navi_loader bg_loader
Zur Startseite

Sie befinden sich hier: www.asv-rott.de / Home / Bericht

Judo: Judo-Zeltlager in Stöbersberg

27.07.2014
Ob es nun daran lag, dass die Judokas besonders brav waren oder es eine Entschädigung für viele Regen-Zeltlager war oder einfach Glück - in einem waren sich alle einig: Besseres Zeltager-Wetter als dieses Jahr gibt es nicht. Die Sonne strahlte vom Himmel, es war heiß, aber nicht zu heiß und beständig trocken und ohne Gewittergefahr.

So konnten die insgesamt 35 Kinder mit ihren jugendlichen und erwachsenen Betreuern bei schönstem Wetter die Disziplinen der Judosafari (Sumo, Hindernislauf mit Schwimmflossen, Dreisprung und Gummistiefel-Weitwurf) absolvieren und zum Ausruhen im Schatten als letzte Aufgabe die Zeichnung zum Thema "Die Safari-Tiere zeigen Judo in der Schule" anfertigen.

Trotz des reichhaltigen Kuchenbuffets langten die meisten auch bei Grillfleisch und -würstel tüchtig zu und nutzten das vielfältige Salatbuffet. Der Abend klang dann mehr oder weniger gemütlich am Lagerfeuer aus - weniger für diejenigen, die sich noch zusammen unter der Führung von Lenz auf eine Nachtwanderung machten. Besonders von den Kleineren gingen die meisten anschließend freiwillig ins Zelt zum Schlafen.

Bei den etwas Größeren dauerte es zwar eine Zeilang, bis in den Zelten zumindest auf "Flüstermodus" umgestellt war, aber dann stand einer geruhsamen, wenn auch kurzen Nacht auch für die Betreuer nichts mehr im Wege.

Nach dem Frühstück am nächsten Morgen sorgten die Kinder entweder am Lagerfeuer oder im Schlamm am Bach unten noch dafür, dass ihre Eltern beim Abholen vermutlich als erstes inneres Bild eine Badewanne vor sich aufsteigen sahen.

Die Judoabteilung bedankt sich bei allen Eltern, die entweder Kuchen oder Salat gespendet haben oder während des Zeltlagers mitgeholfen haben. Ein großes Dankeschön geht auch an alle Betreuer der Abteilung selbst, besonders auch die Jugendlichen, die durch ihre verlässliche Mithilfe dieses Zeltlager wieder einmal zu einem auch für die Organisatoren weitgehend stressfreien gemeinsamen Erlebnis werden ließen!

Foto-Galerie

Impressum

© ASV Rott/Inn 2017