navi_loader bg_loader
Zur Startseite

Sie befinden sich hier: www.asv-rott.de / Home / Bericht

Judo: Bayern-Lehrgang der G-Judokas mit Spitzentrainer

10.05.2015
Der ASV Rott/Inn durfte den ersten Bayern-Lehrgang des Jahres für G-Judokas (Judokas mit geistiger Behinderung) ausrichten. Vereine aus verschiedenen Bezirken hatten insgesamt gut 20 Teilnehmer gemeldet, die sich mit Christian Sebald, 5. Dan, über einen echten Spitzentrainer als Lehrgangsleiter freuen konnten.

Im Vordergrund standen unter anderem die Verbesserung von Wettkampftechniken wie Innen- und Außensichel sowie deren Verbindung zu einer wirksamen Kombination mit einem Hüftwurf als Abschluss. Alle Judokas waren hochmotiviert und voll bei der Sache, ganz besonders diejenigen, bei denen in Kürze das nächste große Turnier, die Internationale Deutsche Einzelmeisterschaft, anstand. Auch drei der fünf Rotter Teilnehmer hatten dafür gemeldet (Bericht folgt).

Nach so viel Anstrengung und Technik fand die den Lehrgang abschließende Yoga-Einheit großen Anklang. "So etwas sollten wir öfters machen!", war nicht nur einmal zu hören.

An Ende waren nicht nur die Teilnehmer, sondern auch Tainer Christian Sebald sowie die Organisatoren Alwin Brenner und Gerhard Posch rundum zufrieden.

Foto-Galerie

Impressum

© ASV Rott/Inn 2017