navi_loader bg_loader
Zur Startseite

Sie befinden sich hier: www.asv-rott.de / Home / Bericht

Judo: U10-Turnier dieses Jahr als „Japanisches Turnier“

23.07.2016
Leon Adrians und Lukas Bauer hießen die Sieger beim diesjährigen U10-Turnier der Judoabteilung. Sie konnten ihre Kämpfe alle niederlagenfrei abschließen.

Alois Baumgartner wurde knapp Dritter und erhielt ebenfalls noch einen Schokopokal, danach gab es mehrere vierte Plätze, für die es eine Handvoll kleinere Süßigkeiten gab. Eine Urkunde sowie einen Bonbon-Trostpreis erhielten alle Teilnehmer.

Leider waren aufgrund des etwas ungünstigen Termins nur insgesamt 13 Judokas dem Aufruf zu diesem kleinen Nachwuchsturnier gefolgt, und nur zwei davon kamen aus einem anderen Verein (Naturfreunde Aßling). Deshalb wurden die Kämpfer nicht wie ursprünglich vorgesehen in gewichts- und gürtelnahe Pools eingeteilt, sondern nach diesen Kriterien in einer Reihe aufgestellt. Dann wurde beginnend mit dem Kleinsten ein Japanisches Turnier mit doppelter Trostrunde durchgeführt. Bei den meisten besser bekannt als Mattenkönig, hier allerdings mit dem Unterschied, das man nach einer Niederlage eine weitere Chance erhielt.

So kamen trotz der niedrigen Teilnehmerzahl alle ausreichend zum Kämpfen und konnten Erfahrung für „große“ Turniere sammeln. Sehr erfreulich war die große Zahl an vor allem jugendlichen Helfern, die auch an den Kampfrichtertischen alles im Griff hatten.

Nächstes Jahr werden wir auf jeden Fall wieder einen neuen Anlauf starten!

Foto-Galerie

Impressum

© ASV Rott/Inn 2017