navi_loader bg_loader
Zur Startseite

Sie befinden sich hier: www.asv-rott.de / Home / Bericht

Judo: 24 Teilnehmer beim Trainertraining in Rott

23.10.2016
24 Teilnehmer beim Trainertraining des Bezirks Oberbayern - das übertraf die Erwartungen aller. Auch die von Bezirkslehrwart Stefan Maier, der ob des großen Zulaufs hochzufrieden war. Mit acht auswärtigen Teilnehmern waren die Nachbarvereine gut vertreten, aber auch die sechzehn Rotter, von denen deutlich mehr als die Hälfte tatsächlich in irgendeiner Form als Trainer oder Assistenztrainer auf der Matte stehen, konnten sich sehen lassen.

Stefan Maier hatte ein Programm im Gepäck, dass für jeden der gürtel- und altersmäßig bunt gemischten Gruppe mehr als nur etwas zum Mitnehmen bot. O-uchi-gari und O-soto-gari (Große Innen- und Große Außensichel) waren das Hauptthema. Von vorbereitenden (Aufwärm-)Übungen über Uchi-komi, kindgerechte Vermittlungsformen, besondere Knackpunkte bis hin zu wettkampfrelevanten Kombinationen reichte die Bandbreite.

Am Ende hatte jeder in einer angenehmen und motivierenden Atmosphäre innerhalb einer normalen Trainingseinheit etwas dazugelernt. Das ist eigentlich bei jedem Traierntraining so, weshalb zu hoffen ist, dass diese Lehrgangsform noch lange fortgeführt wird.

Foto-Galerie

Impressum

© ASV Rott/Inn 2017