navi_loader bg_loader
Zur Startseite

Sie befinden sich hier: www.asv-rott.de / Home / Bericht

Judo: Drei zweite Plätze beim Sichtungsturnier: Erfolgreicher Start für die U12

28.02.2017
Mit drei zweiten Plätzen kamen die drei Rotter Starter vom Offenen Sichtungsturnier der U12 in Moosburg zurück. Einmal mehr erfolgreich waren Lukas Bauer und Korbinian Noichl bei den Buben, mit Fini Baumgartner war dieses Mal aber auch ein Mädchen vorne mit dabei.

Sie sicherte sich mit zwei Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage den zweiten Platz in der Gruppe bis 27 kg, bei der sie mit 22 kg wohl die leichteste Kämpferin war. Wendig und schnell schaffte sie es immer wieder, sich aus Wurfansätzen der kräftigeren Gegnerinnen herauszudrehen.

Korbinian Noichl, nervös und noch nicht ganz wach, verlor seinen Auftaktkampf gegen den späteren Sieger Max Starnberg vom JV Ammerland äußerst knapp mit 1:2. Die drei folgenden Kämpfe entschied er dann aber alle für sich, zwei davon vorzeitig.

Lukas Bauer trat wie gewohnt souverän auf und gewann drei seiner vier Begegnungen deutlich. Nur gegen den späteren Ersten, Roland Olenberg vom TuS Bad Aibling, fand er kein Mittel und musste sich so wie die beiden anderen Rotter mit Silber begnügen.

Foto-Galerie

Impressum

© ASV Rott/Inn 2017