navi_loader bg_loader
Zur Startseite

Sie befinden sich hier: www.asv-rott.de / Home / Bericht

Tennis: Tenniscamp der ASV-Jugend in der letzten Ferienwoche

08.09.2017
Spiel, Satz und Sieg - für die Gaudi!

Der Wettergott meinte es gut mit den Kindern und Jugendlichen der Tennisjugend des ASV Rott: Trotz schlechter Wetter-Prognosen konnte das Feriencamp planmäßig am Donnerstag und Freitag in der letzten Ferienwoche stattfinden, wie im letzten Jahr geleitet von unserem erfahrenen Jugend-Trainer Stephan Specht. Insgesamt 10 Kinder im Alter von acht bis 15 Jahren hatten sich zu diesem Trainingslager angemeldet, das dieses Jahr den Schwerpunkt auf Volleytechnik und Doppeltaktik legte. Am ersten Tag trainierten vormittags die U14-Jungen und nach einem gemeinsamen Mittagessen im Tennisheim zeigten dann die U16-Mädchen, was sie in dieser Saison dazugelernt hatten. Gleich am kommenden Tag konnten dann Jungen und Mädchen beim abschließenden Mixed-Turnier beweisen, was sie durch Übungsformen wie „Netzkönig“ oder diverse Beinarbeitsübungen profitiert hatten. Gewonnen haben das kleine Doppelturnier übrigens Sophia Schreyer und ihr Partner Fabian Thalhammer, den zweiten Platz erkämpften sich Emily Walter und Marcel Thalhammer. Allerdings spielten Platzierungen am Ende eine eher untergeordnete Rolle: In erster Linie waren es das gemeinsame Miteinander, der Spaß an abwechslungsreichen Übungsformen und - nicht zu vergessen - die geselligen Mahlzeiten, die die Tennissaison unserer Jugendlichen gelungen abrundeten: Ein Dank gebührt vor allem unserem engagierten Trainer Stephan Specht, der den ASV-Tennisnachwuchs technisch ein ganzes Stück vorangebracht hat.

Claudia Walter

Foto-Galerie

Impressum

© ASV Rott/Inn 2017