navi_loader bg_loader
Zur Startseite

Sie befinden sich hier: www.asv-rott.deAbteilungenStockschützen › Historie

Historie der Stockschützen Abteilung

Die Abteilung Stockschützen des ASV wurde 1979 gegründet.
Erster Abteilungsleiter war Johann Neumeier. Bis 2001 lenkten Pankraz Kain , bis 2002 Ludwig Ott die Geschicke der Sparte. Von 2002 bis 2005 war Thomas Mühlbauer Abteilungsleiter, von dem Franz Thaler dieses Amt übernahm. 2007 löste ihn Regina Neumayr für ein halbes Jahr ab, ehe er die Spartenleitung wieder übernahm. 2009 wurde Josef Redenböck zum 1. Vorsitzenden gewählt. Seit April 2011 ist Erwin Böck Spartenleiter.
Der Neubau der Schulturnhalle erforderte es, dass die Stockbahnen samt Gerätehaus und Flutlichtanlage verlegt und neu gebaut werden mussten. Dank der tatkräftigen Hilfe vieler freiwilliger Mitglieder konnte dieses Projekt durchgeführt und die Kosten möglichst niedrig gehalten werden. So ist die Sparte jetzt im Besitz von fünf neuen Stockbahnen, was einen reibungslosen Trainings- und Spielbetrieb ermöglicht.

Foto-Galerie

Impressum

© ASV Rott/Inn 2017