navi_loader bg_loader
Zur Startseite

Sie befinden sich hier: www.asv-rott.deAbteilungenFußballHistorie - Senioren › Entwicklung der Abteilung

Entwicklung der Abteilung

Im Oktober 1946 findet die Gründungsversammlung des “Allgemeinen Sportvereins” statt. Zunächst wird nur Fußball gespielt. Den für den Spielbetrieb notwendigen Fußballplatz stellt Dr. Max Zwicknagl zur Verfügung. Er liegt an der Rottmooser Straße beim Kiermeier Lenz.

1949
Die Sportplatzlösung außerhalb von Rott an der Rottmooser Straße war nicht optimal. Man war auf der Suche nach etwas Besserem. Sepp Dunst spricht bei Dr. Max Zwicknagl wegen eines neuen Sportplatzes am Bahnhof vor, dieser gibt seine Zustimmung und überlässt dem ASV das Grundstück. In vielen freiwilligen Arbeitsstunden und mit Spenden der Rotter Geschäftsleute wird er als Sportplatz hergerichtet und bespielbar gemacht. Die Einweihung erfolgt am 26. Juni 1949 mit umfangreichem Programm. In der Folgezeit wird der Sportplatz mehrmals vergrößert.

1959
Die 1. Mannschaft wird C-Klassen Meister.

1969
Im Fußballplatz werden Drainagen verlegt. Zum Auffüllen dient Aushubmaterial vom Schulhausneubau. Als Ausweichplatz während der einjährigen Bauzeit stellt Martin Rottenfußer seine Wiese hinter dem Haus zur Verfügung.

1974
Bei Sportplatzrenovierungen und bei der allgemeinen Überbelastung durch die vielen Fußballmannschaften muss eine Ausweichmöglichkeit gefunden werden. Max Zangerl lässt auf seinem Grundstück (heutiges Betriebsgelände) in Meiling spielen. Der ASV errichtet einen Spielplatz auf dem Grundstück zwischen Meiling und Schule.
Auch die Damen haben zwischenzeitlich ihre Liebe zum Fußball entdeckt. Aus einer Betriebsmannschaft der Fa. ALPMA geht die erste Damenmannschaft hervor.

1982
Die Schulsportanlage und das ASV-Sportheim an der Haager Straße wird am 24.07. eröffnet und ihrer Bestimmung übergeben.

2001
Der größte Erfolg der Fußballer ist geschafft: der Aufstieg in die Kreisliga.

2003
Unter der Federführung von Andi Thaler wird die früher einmal bestehende Damenfußballmannschaft wiederbelebt.

2004/2005
Der Gemeinde Rott ist es gelungen, die Ackerfläche zwischen den bereits bestehenden Fußballplätzen langfristig zu pachten und an den ASV weiterzugeben. Es entsteht ein weiterer Fußballplatz. Auf dem Nebenplatz wird eine neue Flutlichtanlage erstellt.

Foto-Galerie

Impressum

© ASV Rott/Inn 2017