Jugendausflug nach Hof
Oktober 27, 2018
Südostbayerncup Töging
Rotter Nachwuchsjudokas mit zwei ersten und zwei zweiten Plätzen beim Südostbayerncup
November 19, 2018

Mit zwei Meistertiteln kamen Leon Adrians und Lukas Bauer von den Oberbayerischen Einzelmeisterschaften der U12 aus Ingolstadt zurück. Beide bewiesen damit einmal mehr ihre Klasse und entschieden jeweils alle vier absolvierten Kämpfe für sich.

Lukas Bauer dominierte seine Gewichtsklasse klar und kam eigentlich nur beim Kampf gegen Adrian Moor vom befreundeten TuS Töging ins Schwitzen, während er die drei anderen Mitbewerber, darunter auch den stärker eingeschätzten Lorenz Mandel aus Gröbenzell, mit zum teils sehenswerten Würfen vorzeitig von der Matte schickte.

Leon Adrians trat leicht gehandicapt durch eine Fußverletzung an. Entsprechend vorsichtig agierte er in seinem ersten Kampf gegen Benedikt Schächner aus Töging, in dem er erst spät eine Wertung erzielte und über die komplette Zeit ging. Die beiden folgenden Begegnungen gewann er souverän. Im letzten Kampf wartete allerdings mit Simon Hager vom 1. SC Gröbenzell ein Gegner auf ihn, der bis dahin wie er alle Kämpfe für sich entschieden hatte. Adrians war allerdings hervorragend eingestellt auf den Linkskämpfer und entschied die ansonsten recht ausgeglichene Begegnung am Ende mit einer kleinen Wertung für sich.

Obb EM MU18

Sichtbare Begeisterung über den 1. Platz bei Leon Adrians

Obb EM MU12

Lukas Bauer dominierte seine Gewichtsklasse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.