Insgesamt waren es deutlich mehr als 100 Teilnehmer.
Judo-Training – wie geht es weiter?
November 12, 2020

Die Rotter Judokas lassen sich nicht unterkriegen und bieten auch während des aktuellen Lockdowns diverse, natürlich regelgerechte, Trainingsmöglichkeiten an. Nachdem nach den Sommerferien das Judotraining zunächst wieder fast normal als Gruppentraining auf der Judomatte stattfinden konnte, ist nun wieder „Judo at home“ angesagt.

Taiso-Logo

Taiso

Für die erwachsenen (und gerne auch jugendlichen) Breitensportler gibt es dienstags ein Online-Live-Training. Der Youtube-Link dazu wird an interessierte Mitglieder der Judoabteilung jeweils am Wochenende vorher per E-Mail verschickt. Es sind zwar in erster Linie die Teilnehmer der Breitensportgruppe angesprochen, das Training ist aber für alle Rotter Judokas geeignet, die sich judonah fit halten wollen. Bei Interesse bitte einfach eine E-Mail an rita.judo@asv-rott.de schicken. Das Training wird als Taiso-Training durchgeführt. Hier gibt es mehr Infos zu Taiso. Die nächsten Termine, jeweils am Dienstag: 17.11., 20:15-21:15 Uhr / 24.11., 19-20 Uhr / 1.12., 19-20 Uhr.

Judo-Safari

Ebenfalls alle Judokas sind angesprochen bei der Judo-Safari @home. Besonders hoffen wir natürlich auf zahlreiche Teilnahme von Kindern und Jugendlichen, aber auch für die Erwachsenen wird es bestimmt ein Heidenspaß! Für die Fitness tut man auf jeden Fall etwas! Jeder, der sich bis zum 15.11. anmeldet, erhält eine Info-Mappe mit Angaben, welche Übungen in welchem Zeitraum zu absolvieren sind. Dabei geht es um leichtathletische, turnerische und judospezifische Aufgaben, auch Kreativität ist gefragt. Nach der Auswertung erhalten alle noch vor Weihnachten eine Urkunde, ein Abzeichen und eine kleine Überraschung. Hier gibt es mehr Infos zur Judo-Safari @home.

2 Comments

  1. […] Die Sommerferien nähern sich: Meldet Euch an zum Judo-Pentathlon (at home)! […]